23. Juni 2017

Bikini - Zeit!

Eigentlich wollte ich eine VERLOSUNG von dem Aloe Vera Gel fürs Gesicht machen..... aber hier wollen gerade einige Menschen in ein paar Wochen HOT in ihrem Bikini aussehen... Und das kann ich zu gut verstehen!

Daher erst nochmal schnell zur 28 DAYS BODY MISSION!

Ich habe gerade erstmalig 6 Pakete gepackt, und die Verkostung der Suppen & Shakes quasi außer Haus verlegt ;o) Für manche Willige ist der Weg zu unserem Esstisch auch einfach zu weit.

2 Tage mit dem Figu Aktiv Tee & dem Eiweiß Drink, Suppen und Shakes zum Testen!

Dazu habe ich ein kleines Schreiben entworfen, was als Leitfaden dienen soll.

Genaus so :



28 Days Body Mission
Ein kleiner Leitfaden


1.    Mahlzeiten

Will man ganz krass abnehmen, kann man die ersten 8 bis 14 Tage alle 3 Mahlzeiten ersetzen.
Das Diätsystem kann man bedenkenlos bis zu 3 Monate als ALLEINIGE Ernährung nutzen, ohne Mängel zu erleiden.
Ich jedoch finde, dass man dann zu weit weg rückt von der geplanten Ernährungsumstellung!

Shakes:

Es gibt süße Shakes, die man mit Milch oder fettarmer Milch anschüttelt/ mixt – auch laktosefreie Milch geht super. Wir sind nicht so die Milchfreaks und nehmen gerne Hafermilch, Mandelmilch oder Dinkelmilch.

Meine Favoriten in folgender Reihenfolge:

Latte Macchiato – Erdbeer / Banane – Vanille

Es gibt noch ein CRUNCHY, was man mit Joghurt vermischt. Ich finde es furchtbar!
Allerdings kenne ich einige, die das gerne mögen.

Ich mixe mir jeden Morgen in den Shake noch ½ Banane, 1 TL Mandelmus und 2 EL Haferflocken – aber nur, wenn ich nicht abnehmen möchte. Einfach, weil ich total ungern frühstücke und dann habe ich einen richtigen PAPPSATTMACHER.

Sehr gut ist der Milchreis – den finde ich auch Mittags lecker!

Suppen:

Meine Hitreihenfolge:

Tomatensuppe – Kartoffelsuppe – Currysuppe

Habe ich eine Viertelstunde Zeit, dünste ich mir zuerst Zwiebeln, Zucchini, Möhren, etc. klein gewürfelt in etwas Olivenöl an und gare es 10 Minuten. Dann füge ich die Flüssigkeit und das Suppenpulver hinzu. Fertig!

Die Tomatensuppe kann man mit 1 EL Creme fraiche auch mal Gästen servieren ;o)) *achsomachtmariadas*



Riegel:

Ersetzen eine Mahlzeit. Ganz viele Leute mögen das – ich nicht so.
Meine Hitreihenfolge:

Nougat – ErdbeerJoghurt – CrunchyCaramel – TomateMozarella
Nach ½ Riegel bin ich immer total satt aber nicht richtig glücklich.


Die 3. Mahlzeit:

Es ist vollkommen egal, wann ihr welche Mahlzweit zu euch nehmt.
Bei uns ist die Abendmahlzeit immer die Familienmahlzeit – da wird gekocht.
Diese Mahlzeit sollte einfach nur ausgewogen sein und nicht zu üppig!

Also vorab etwas Salat. Oder auch nur Salat – dann aber gerne mit Schafskäse, Mozarella, Hühnchen etc. Und klar könnt ihr etwas Baguette dazu essen!

Dann esst ihr jetzt zum Beispiel ein Steak dazu mit Ruccola, Tomaten und Parmesan drauf. Alles ist erlaubt – nur nicht unbedingt Frittiertes oder zu viel Obst.

Gerne auch vegetarisch – wenn das  eurer Gewohnheit entspricht.

Wir haben auch mal eine Kugel Eis genascht aber eben keine 3 Kugeln.
Oder mal eine Waffel gegessen, wenn unsere Tochter eine Freundin zu Besuch hatte …. Aber eben keine 2 Waffeln.

Ihr versteht, was ich meine – locker bleiben.

Das System ist auf 28 Tage ausgelegt  - da kann man locker 5 bis 10 Kilo loswerden – je nach Ernsthaftigkeit.

Will man mehr Kilos loswerden, macht man weiter.

!!! Es gibt bei starker Gewichtsabnahme einen Punkt, da geht es nicht mehr weiter – das ist möglich, muss aber nicht sein und der Zeitpunkt wird vom Körper bestimmt!!! Dann MUSS man 3 bis 6 Monate pausieren und sein Gewicht stabilisieren!!! Das muss man einfach vorab wissen!!! DANN kann man weiter machen!!!



2.    Extras:

 Fastentee:
 FIGU AKTIV Tee! Vormittags habe ich davon 1,5 bis 2 Liter getrunken.

Dieser Tee hat tolle Inhaltsstoffe: Mate dämpft das Hungergefühl, Brennessel und Lemon fördern die Ausscheidung, grüner Tee macht leistungsfähig, senkt den Cholesterinspiegel und verbessert den Fettstoffwechsel, Süßholz unterstütz die Fettverbrennung usw.

Der Tee schmeckt im Sommer auch kalt wirklich gut. Manchmal habe ich mir Biolimetten und Ingwerscheiben reingeworfen.

Grundsätzlich sollte man einen großen Teil seiner Trinkmenge bis 14 Uhr getrunken haben.

Bei 3 Litern pro Tag also 2 Liter bis 14 Uhr und den Rest bis zum Abend.
Neben dem Tee trinkt bitte STILLES Wasser.... Kohlensäure macht uns SAUER und das tut uns nicht gut!
2 Tassen Kaffee am Tag sind okay... bitte ohne Zucker und mit wenig Milch!!

Protein Drink:
Abends trinken – eine kleine Portion vor dem Zubettgehen reicht.
Sorgt dafür, dass ihr FETT verliert und keine Muskelmasse und ist damit unser Giftpfeil gegen den Jo – Jo - Effekt!


Pro Balance:
Wenn man diätet übersäuert man noch leichter, als sowieso schon.
Pro Balance sind Mineralien & Spurenelemente,  die uns helfen basisch zu bleiben.
Außerdem super bei Kopfweh, nach einem Grillteller, zu viel Alkohol…bei uns immer im Haus.


3.    Allgemeines:

-       Beginnt den Tag mit einer halben ausgedrückten Zitrone in lauwarmen, abgekochtem Wasser – das regt ganz super den Stoffwechsel an!

-       Trinkt mindestens 2,5 Liter am Tag

-       Kommt in BEWEGUNG. An Tagen, wo ich nicht ins Sportstudio kann – gehe ich zumindest auf meine Faszienrolle und tanze 3 Lieder laut und bekloppt durchs Haus.

Jetzt ist die Zeit, wo man abends 30 Minuten mit den Kindern durchs Dorf radelt. Oder wir gehen abends ganz spät noch eine Runde auf dem Golfplatz.
Schwimmt oder rennt die Treppen rauf und runter, hüpft auf dem Trampolin eurer Kinder. Hauptsache der Körper merkt, dass da etwas passiert!

-       Es gibt 4 Aloe Vera Drinking Gels und EINS davon passt auch zu dir!
Hilfreich, um den Stoffwechsel anzukurbeln und den Körper beim Gesundsein und beim Gesundwerden zu unterstützen.

-       Esst täglich als kleine Portion 15 Mandeln. Die sind voller wichtiger Fette und machen glücklich und satt!

-       Alkohol möglichst weg lassen. Ich sage aber zu einem Glas Sekt niemals NEIN und gönn mir auch immer mal eine Weißweinschorle mit viel Eis.





Was ich euch versprechen kann:

1. Euer Gefühl für das Essen bekommt einen Kick: Ihr fühlt und schmeckt wieder, was euch gut tut!

2. Ihr habt eine enorme Power durch das verlorene Gewicht!

3. Eure Psyche bekommt ebenfalls einen positiven Schub ES GESCHAFFT ZU HABEN!

4. Euer Körper dankt euch von Kopf bis Fuß, jedes Kilo Übergewicht los geworden zu sein und endlich mehr Bewegung in den Alltag zu bringen (Herz-Kreislauf-System, Blutwerte, Gelenke)

5. Ihr schafft das!

Und ich helfe euch gerne dabei!!!!

Es gibt die komplette Box für 28 Tage, die man sich nach Geschmack zusammen stellen kann. Darin enthalten ist immer auch der praktische Shaker, die Pro Balance. Der Eiweiß Drink und der Fastentee.
Man kann dann aber auch alle Produkte einzeln nachbestellen - sehr komfortabel!

Als Premiumkunde  bekommt man 20 % ab der 1. Bestellung ohne weitere Verpflichtungen und ohne Mindestbestellmenge ab der 2. Bestellung.









































Euer Weg zu mir:

Facebook: Silke Maria Schneider
Tel: 0151-43120866
Ihr könnt zu mir kommen und PROBIEREN.
Ich kann euch Proben schicken!


Und nun GUTES GELINGEN!!!

Beiträge zu dem Thema gab es bereits hier *klick* und hier *klick* und hier *klick* 



maria & lilli
 

16. Juni 2017

Schnell nochmal Spargel!

Bevor der Beitrag zu spät ist, weil die Spargel - Saison zu Ende ist und ich die Bilder bis 2018 aufbewahren muss.....


Die Quiche ist richtig gut!

Und richtig schnell in der Zubereitung.

Und geht bestimmt auch mit Porree & Pilzen  und damit wieder ganzjahrestauglich!

Ihr braucht dazu:

1 kg grünen Spargel 5 Minuten vorgegart oder weißen dünnen Spargel 10 Minuten vorgegart

(Ich mache das immer im Thermomix aber ihr könnt ea auch klassich in der Pfanne oder im Topf machen - ich nehme dazu:
Wasser, Salz, Zucker und ein Schuss Weißwein und ein gutes Stück Butter.)
Knackig gegarten Spargel beiseite stellen.


4 Eier
150 g saue Sahne
100 ml süße Sahne
1/2 TL Salz
3 EL Petersilie  -  Alles gut verquirlen.

1 Päckchen Speckwürfel knusprig in einer Pfanne auslassen.

 Nun zum Teig:
200 g Dinkelmehl
120 g kalte Butter
1 Ei
1 TL Salz
50 g frisch geriebener Parmesan  - Alles schnell verkneten.

Nun eine Tarteform ausfetten und den Teig hinein drücken mit hochgezogenem Rand!

15  x mit einer Gabel einstechen und bei 200 Grad 20 Minuten vorbacken.


Dann den Spargel darauf verteilen, den Speck drüber geben und die Eiersahne ebenfalls.

Nun nochmal bei 180 Grad 30 Minuten weiter garen.

Schmeckt auch lauwarm super und ist das perfekte Terrassen - Gericht zu gegrilltem Lachs oder Steaks.

Auch als Mini - Quiche so schön als GRUSS AUS DER KÜCHE mit einem Prosecco auf Eis!
So als Häppchen aus der Hand in den Mund.








maria & lilli


5. Juni 2017

Quick-Tip .... Meditatives Trinken ;o))

Meine persönliche Sommer - Getränke - Hitliste:

HUGO....out

APEROL SPRITZ....out

GIN CHILLA...immer noch IN *klick* Blogbeitrag von 2016





 
AMÉRIE.... sowas von IN









Ich trinke NIX anderes mehr ;o))

Okay - stilles Wasser mit Ingwer, Limetten & Minze, Eiswürfel mit Rose, Whitewine mit Eiswürfeln und ab und zu mal ein kühles Blondes mag ich auch!

Pritzelwasser geht auch.

Aber probiert mal den AMÈRIE - mit Eiswürfeln, Zitronenmelisse & Prosecco oder mehr ist er wirklich köstlich!

Er kommt aus dem Münsterland - quasi um die Ecke!

UND entspannend ist er auch - denn mit dem Strohhalm die kleinen Mini-Erdbeeren herauszufischen spart direkt die alltägliche Meditationsübung!

By the way.... 1.000 Küsse an meine AMÈRIE - Mädels: Sabine & Kirsten & Katarina & Elke & Atifet & Iris 


maria & lilli

29. Mai 2017

LR Power Camp MALLORCA & mein sagenhafter 50. Geburtstag!

Das war schon eine gelungen Kombination:

Das Power Camp von LR auf Mallorca war genau zu meinem 50. Geburtstag und ich habe mich im Anschluss recht herzlich bei LR bedankt, dass ich eine so mega Party hatte und NICHTS dafür bezahlen musste :o))


Es kommen immer wieder Fragen von euch:


1. WIE bist du zu LR gekommen?

Ich habe ja noch nie an Zufälle geglaubt. Eher an Bestimmung.
Wir haben in unserer Familie schon früher mal eine ganze Zeit eine Aloe Kur gemacht und ein Drinking Gel bei einer anderen - amerikanischen Firma - eingekauft.
Das tat uns sehr gut - und wie das so ist, wenn man keine großen Probleme mehr hat, läßt man viele Dinge, die einem gut tun wieder sein.
So sind wir Menschen - bequem & kurzsichtig!
Lilli hat neurodermitisch nur noch leichte Schübe nach der damaligen Kur. Wir waren ganz zufrieden.

Dann wurde ich im Clubbüro von einem Mitglied auf LR Health & Beauty angesprochen.
Ich kannte dieses Unternehmen nicht und da am nächsten Tag eine Werksbesichtigung bei LR in Ahlen anstand,  ist Frank direkt hingefahren - er kam begeistert zurück!
1 Millionen Umsatz am Tag - 30 km von unserer Haustür entfernt - 750 Mitarbeiter vor Ort.

Wir sind als PARTNER eingestiegen, um sofort mit 30 % einkaufen zu können uns unsere Familie versorgen zu können zum Werksverkaufpreis.

Mich hat kein Businessplan interessiert und auch kein Blick in die Zukunft.

Um so überraschter war ich, als ich nach 3 Wochen hörte, dass wir jetzt Junior-Manager sein und die A-Klasse von Mercedes bestellen könnten mit einer Selbstbeteiligung von 55 € im Monat.

Dadurch, dass wir meine Mama und ein paar Freunde als Partner oder Premiumkunde eingeschrieben haben, hatten wir unbemerkt diese Stufe erreicht.

 Die A - Klasse -  auch das wollte ich nicht. Aber da hatte ich nicht mit meinem Mann gerechnet!

Da für uns klar war, dass wir alles an Seminaren zu  den Themen Wirkungsweise der Produkte - Gesundheit - Gesunderhaltung - und ( mir ganz wichtig)  Persönliche Entwicklung  mitmachen wollten, waren plötzlich auch Seminare zum Marketingplan und Autokonzept für uns interessant.

Dann kam der Titel MANAGER und das Auto wurde komplett von LR bezahlt.

Dann kam der JUNIOR TEAMLEITER Titel und nicht nur das Auto wurde komplett von LR bezahlt sondern auch noch unser Bonus ( auf den Eigenumsatz & auf die Partner & Premiumkunden) der immer so bei 400 € bis 600 € im Monat lag von LR auf 1.000 € im Monat aufgestockt!
Einfach so - ein tolles Gefühl, wenn immer zum 15. eines Monats 1.000 € auf deinem Konto eingehen!

Wir machen doch in unserem ganzen Leben NICHTS ANDERES als Empfehlungen auszusprechen und bekommen dafür NIX.
Das ist ein tolles Gefühl, mit hochwertigen & hilfreichen Produkten ein passives Einkommen zu haben.

 Keine Lagerhaltung. Keine Investition. Kein Risiko. Keine Pakete packen. Keine Mitarbeiter anstellen.



2. WARUM ausgerechnet LR?

LR sitzt ganz in unserer Nähe. Ein ordentliches deutsches Unternehmen.

Die Unterstützung durch Seminare am Headquater ist einzigartig!

Immer Montags haben wir eine  Modulschulung zu ganz vielen Themen in Hamm im Mercure Hotel.

Nur bei der 1. Bestellung hast du eine Mindestbestellmenge. Danach nie mehr.
Bei dem früheren Unternehmen musste ich immer 100 € zusammen bekommen, wenn ich nur mal eine Zahnpasta vergessen hatte mitzubestellen.

ALLE Partner kaufen zu den gleichen Preisen ein.
Der Businessplan ist so etwas von gerecht! Ich habe auf Mallorca mit einigen Networkern gesprochen, die von anderen Unternehmen zu LR gewechselt sind und mir sind die Augen aus dem Kopf gefallen - allerdings habe ich mich auch früher dafür nicht interessiert und dachte, das ist bei allen Unternehmen ähnlich - weit gefehlt!

Und der für mich extrem wichtige Punkt: K E I N   D R U C K !!!

Noch nie in den 14 Monaten hat die Firma oder mein Orgaleiter oder sonst wer bei mir angerufen und DRUCK ausgeübt!

Es läuft nach dem Motto: ERFOLG IST FREIWILLIG und jeder macht, wozu er Lust hat.

Ich könnte niemals DRUCK ertragen, denn ich habe ja bereits einen Job, den ich richtig, richtig gerne ausübe.
Für mich muss der LR Weg fließend sein, angenehm, leicht, bereichernd - sonst hätte ich es nie so weit gebracht.


3. WAS ist dein Ziel?

Lilli hat mittlerweile keinen einzigen Neurodermitis Schub mehr gehabt.
Ich benötige weniger Insulin.
Meine Mutter hat ihren Blutdrucksenker und ihr Marcumar deutlich runter reduzieren dürfen.
Meine Freundin hat seit Jahren endlich wieder ein tolles Frühjahr OHNE Heuschnupfen erlebt.
Ein andere Freundin  hat ihre Migräne im Griff.
Wieder eine andere Freundin nimmt immer die Apres - Sun - Pflege in großem Mengen mit in ihr Ferienhaus im Süden, trinkt morgens ihr SCHLAMMWASSER ( lustiger Name für ihren Mix aus Aloe Vera Drinking Gel & Mind Master.... sieht wirklich ein bisschen eckelig zusammen aus  - ist aber ihr Lebenselixier für weniger Gelenkschmerzen & mehr Power)

Ich könnte hier so viele Gründe aufzählen, um euch zu zeigen, WARUM ich weitermache.
Wir trinken alle täglich unsere Ale Vera Drinking Gels und nehmen zusätzlich - je nach Bedarf diverse Produkte (Cistus bei Infekten - Omega 3 immer - Pro Balance um möglichst basisch zu sein immer  - Körperpflege & Gesichtspflege und ZEITGARD nicht zu vergessen!!)

Für uns ist ein Leben ohne LR und ohne die Produkte von LR nicht mehr vorstellbar!

Die geschenkten Tage auf Mallorca sind ein Bonus für Leistung, die ich in kaum einem anderen Job bekomme.
Da gibt es immer wieder tolle Events, die so viel Spaß machen WEIL MAN DORT NICHT EINER KONKURRENZ UNTERLIEGT! Das ist so etwas von entspannt!

Jetzt haben wir bald das Mega Sommerfest in Düsseldorf!!!

Dann kommt im Juli unsere neuer Mercedes - diesmal ein GLA!!!

Das nächste Power Camp wird im Oktober auf Ibiza stattfinden - das reizt mich schon sehr!!!

Wir haben monatliche  A-Team Treffen und einen extrem tollen Orga - Zusammenhalt.

Unsere Partner betreuen wir - wie sie es wollen - intensiv oder lässig - Montags die Seminare besuchen wir weiterhin und begleiten dort unser eigenes Team und referieren dort mittlerweile selber - eine große Herausforderung für mich (große Klappe aber vor 50 Menschen zu sprechen macht mich immer noch fertig)

Ihr werdet hier ja mitbekommen, was so alles passiert in unserem wirklich spannendem Leben!

Ich weiß es ja selber noch gar nicht - bisher waren es 14 Monate voller Überraschungen .... das darf ruhig so bleiben!

Und nun habt ihr so fleißig gelesen, dass ihr noch ein paar Bilder anschauen dürft ;o))

Die wunderbare Hotelanlage in Pollenca war fest in unsere Hand:



  


 


 




 


  




Vormittags JOB und für die ganz Harten um 7 Uhr Lauftraining / Frank hat es begeistert mit gemacht, ich habe mich im Bett dann noch einmal gemütlich umgedreht....






Arbeitsgruppen - es könnte schlimmer sein, das Leben ;o)




Mit Pro Balance & Mind Master & Aloe habe selbst ich ein Glas Wein mehr genießen können! 




Nachmittags ENTSPANNUNG
 



Abends PARTY - da gibt es ne Menge Videos aber kaum Bilder.....

Das ganze Team von LR war extrem relaxed  - Hier Rüdiger Möllers - den habe ich schon bei der ersten Werksbesichtigung in mein Herz geschlossen - kompromisslos LR!



Wenn man morgens seine Schuhe vor dem Zimmer findet, war es eine gute Party ;o))




Mein 50. Geburtstag war ein unvergesslicher Tag! Mein Platin - Orgaleiter Noureddine Belarbi & mein Oragleiter Dirk Räbber kamen nach Mallorca um mit mir zu feiern !
Das nenne ich mal TEAM - SPIRIT!





 
 


Manni Wagner mit Pritzelwasser und einer lieben Rede!
 


 Dr. Thomas Stoffmehl - CEO - LR Health & Beauty - kam kurz eingeflogen und hielt eine emotionale und zukunftsweisende Rede - beantwortete all unsere Fragen und bewies, dass man gleichzeitig knallharter Geschäftsmann und mitfühlender Partner sein kann!





maria & lilli