17. Mai 2011

Käseschnecken !





Picknick auf dem Golfplatz

Ja..........das geht bei uns - gut sogar! Gerade am Abend herrscht hier immer so eine wunderbare Ruhe - als erstes zaubert ihr dann einfach aus dem Kühlfach der Golftasche:

Käseschnecken


(Da werden noch vieeeeeele Rezpete für ein Ratzfatz - Picknick folgen)

Ihr nehmt:

1 Rolle Pizzateig aus dem Kühlregal, rollt ihn auf der Arbeitsfläche aus.

200 g Frischkäse
200 g Schafskäse

150 g Katenschinkenwürfel
1 mittelgroßes Ei
2 El gutes Olivenöl
Salz, Pfeffer frisch gemahlen
Thymian, Oregano und Petersilie so ein bischen nach Gefühl

Das vermischt ihr mit einer Gabel in einer Schüssel und streicht es dann auf die Teigplatte.
Nun rollt ihr die Teigplatte von der Längsseite auf und schneidet die Rolle
in Schnecken.

Die legt ihr auf ein mit Backpapier ausgelegtes Backblech und backt sie bei 200 Grad ca. 20 Minuten auf der mittleren Schiene.

Wenn ihr es schafft, dann laßt sie abkühlen.....


Die Schnecken habt ihr (ohne Backzeit) in 6einhalb Minuten fertig :o)))

Ihr wißt ja - das sind meine Lieblingsrezepte: Lecker & Ratzfatz & nicht immer Trüffel.....:o))))

14. Mai 2011

Hamburger - Muffins


















Immer wieder werde ich gebeten, meine Kochleidenschaft zu teilen....so entstand die Idee meines Golfer - Kochbuchs.....und heute geht es los mit:



Muffin - Hamburger


Für 12 Muffins:
1 mittelgroße Zwiebel würfeln und in 2 EL Öl anbraten
300 g Hackfleisch (halbundhalb) dazugeben und krümelig braten
Mit Salz & Pfeffer abschmeckenPetersilie fein hacken und darunter geben - so ca. 4 Eßlöffel

.......................

300 g Mehl
2 TL Backpulver
1 TL Salz in einer Schüssel mischen
.................................................

Den Backofen auf 175 Grad Ober - Unterhitze vorheizen und die Papierförmchen in das Muffinblech setzten
.....................................................

1 Ei in einer großen Schüssel mit dem Schneebesen aufschlagen


4 EL Öl 100 g geriebenen Gouda

300 g Naturjoghurt verrühren

.........................................


Alle Zutaten vermischen, in die Papierförmchen füllen und ca 30 Minuten backen (Garprobe machen)


Noch lauwarm aus der Form lösen, aufschneiden und mit Gouda, Gurkenscheiben, Ketchup, Tomaten etc belegen.

Ich finde das Rezept perfekt für ein tolles Kinderabendessen mit Freunden nach einem ganzen Tag an der frischen Luft....ähm na klar auf dem Golfplatz! Die Kinder können die Muffins dann auch selber belegen....

Kann man auch abgekühlt super einfrieren und wieder aufbacken.