22. Januar 2012

Immer



Immer wenn wir in der Bretagne sind, fieber ich dem SAMSTAG entgegen.....dann fahren wir nämlich nach Dinard und schlendern über den irrsinnig schönen Markt und durch die Markthallen, in denen wir dann alles nur erdenkliche an Köstlichkeiten kaufen, um das Wochenende zu "überleben".

Und - wir gehen zu Renouard.

Ich finde natürlich immer ETWAS, was ich dringend brauche!!!

Jetzt kann man sich ungefähr meinen Aufschrei vorstellen, als wir morgens um 6 Uhr (!) durch das stockdunkle Plancoet fahren....nach 11 Stunden Autofahrt.....da steht da mitten in dem kleinen Örtchen die Fabrikation dieser Firma!!!!!

Direkt die Öffnungszeiten gespeichert und dann konnte ich es kaum abwarten!

Man steht dort im Verkaufsraum, sieht die vielen fleißigen Menschen an den Nähmaschinen, riecht das Leder und kann dort ALLES in ALLEN Farben anschauen (und natürlich auch kaufen).

Direkt nebenan in einer wunderbaren Villa ist dann auch noch der Verkauf der Schuhe & Stiefel von der Firma.

Schnappatmung. Jedes mal. Und immer eine Tüte an der Hand oder zwei oder drei.....oder auch Geschenke für Freunde dort kaufen.....oder für die beste Mama aller Zeiten.....

Die Qualität ist sensationell.....die Geldbörsen sind auch nach einem Jahr ständiger Benutzung WIE NEU, die Stiefel sind robust und unempfindlich und die Taschen einfach nur schön und ebenso toll verarbeitet.

Nun fahren wir schon seit Jahren dort vorbei - liegt auch nur 15 Minuten von unserem dortigen Zuhause entfernt und ich schaue schon immer mal, wann die neue Kollektion online ist.

Das klappt übrigens auch super....online....aber vor Ort ist schöner :o)))


Maria & Lilli....auch schon mit Taschen - und Schuhtick :o))

9. Januar 2012

stapeln & genießen - Türmchen von der Roten Beete



Wenn ihr das Bild "anklickt" dann wird es auch scharf..............die Wunder der Technik haben sich mir immer noch nicht ALLE erschlossen :o((


Lecker ist das trotzdem :o))


Eure Maria & Lilli......die nur noch in Kochschürze herumrennt und den ganzen Tag aus ihrem Kinderkochbuch kochen will!!!

6. Januar 2012

Regentropfen klopfen....


Nun stehen wir kurz vor den Messen, um die Kollektionen für den Winter 2012/2013 einzukaufen, da fragt man sich natürlich immer wieder:

WAS wollen wir ändern?

WAS ich zumindest mit Sicherheit sagen kann: "Ticket to Heaven" ändern wir nicht!

Lilli hat in den vergangenen Wochen immer und immer wieder ihren gefütterten Regenanzug auf die Probe gestellt und wir sind von dem Design, der Funktionalität und dem Preis wirklich restlos überzeugt.

Kindergarten, Urlaube, Gassirunden, Wanderungen an der Möhne, Tobetage im Maxipark, bei der Garten"arbeit" und selbst zum Städtebummel......

Klar, wir sind farblich keine Trendsetter und mögen für unserer Golfbranche am allerliebsten ein dunkles Blau, ein warmes Braun und manchmal auch Kaki oder Rot - aber ich bin auch kein Freund von zu viel Rosa & Pink & Co.:O))

Wenn es richtig kalt ist, dann ziehe ich der Lilli einfach eine dickere Strumpfhose unter der Regenhose an oder eine Skiunterhose.
Obenrum einen Rolli & ein kuscheliges Fleeceoberteil unter der Regenjacke und dann ist sie gut gewappnet gegen Kälte & Nässe.

Auch nach zigmaligem Waschen in der Waschmaschine ist der Regenanzug noch wie neu und er läßt sich dann auch immer noch gut wieder "gebraucht - aber TIPTOP" verkaufen :o)), wenn die nächste Größe her muss.

Ach und noch was.....das Innenfutter kann man herausknöpfen - so kann man die Jacke auch im Sommerregen prima tragen.


P.S.: Wir mögen Regentage drinnen & draußen sehr gerne :o))


Eure Maria & Lilli

2. Januar 2012

Partytime!


Ohne viel Worte - das Bild zeigt die allerschönste Silvester - Stimmung bei uns daheim.

Wir wünschen euch ein supertolles, federleichtes, fröhliches neues Jahr!


Maria & Lilli