21. März 2012

Lernen...


muss ich zur Zeit gaaaaaaaaaaaaaaaaaanz viel! In knapp 2 Wochen verlässt mich meine Kollegin Barbara ..............

Wie schön, wenn man es sich dabei so gemütlich machen kann;o)))

Kleiner Frühlingsgruß.................

Maria & Lilli

12. März 2012

Weltbeste Cantuccinis...



...stammen von meiner Freundin Alex und werden hier regelmässig gebacken.

Zum Kaffee beim kleinen Leistungstief sind sie der Burner und als Geschenk für JEDE Gelegenheit einfach super.

(Heute früh waren die Erzieherinnen vom KIGA dran...)

So macht ihr sie:


Zutaten:

250 g Mehl

1 TL Backpulver

175 g Zucker

1 Fläschchen Bittermandelöl

30 g Butter

2 Eier

2 EL Orangensaft, frisch gepresst

200 g geschälte Mandeln (siehe unten)

Alle Zutaten zu einem Teig verkneten, in 2 Teile aufteilen und zu flachen Rollen formen.

Auf ein Backblech mit Backpapier legen und mit Mehl bestäuben.

30 Minuten kühl stellen.

Umluft 200 Grad, vorgeheizt.

15 Minuten auf 180 Grad, dann herausnehmen, in Scheiben schneiden und noch mal ca. 10 Minuten auf 160 Grad backen.

P.S. Ich mache IMMER gleich die doppelte Menge


P.P.S: Ich nehme seit gestern NUR noch gehackte Mandeln....ihr könnt ja gerne weiterhin 400 g Mandeln in kochendes Wasser werfen und anschließend pellen.....viel Spaß dabei;o))

Außerdem kann man das Gebäck dann viel exakter schneiden


Eure Maria & Lilli

9. März 2012

Frühling Teil 2








Und nun langt es auch ;O))

Es kommen dann noch Osterkekse, das volle Eierfärbe-Programm und dann das 1. Golfturnier des Jahres - der OsterVierer am Ostersonntag.

Das war dann das Thema Ostern 2012.

Der aufmerksame Leser kann ja mal den Turnierkalender (Download rechts klicken auf der Homepage) anschauen - wenn ich den April & den Mai geschafft habe, dann schaffe ich den Rest MIT LINKS.

Ganz schön heftig viele Turniere und JA die gehen alle bis zum Abend....und JA die mache ich ALLE und JA ein Kind habe ich auch noch ;o))

Wird schon! Und ich freue mich wirklich schon sehr!!!!


Maria & Lilli...im FrühlingsRausch......sie würde am liebsten JEDE Ecke im Haus dekorieren;o))

8. März 2012

Ein bisschen Frühling haben wir hier





jetzt endlich auch!

Tagelang habe ich auf die Kiste DEKOKRAM geschaut und immer kam etwas dazwischen.

Heute hat Lilli dann ganz doll mitgeholfen und es ist der 1. Teil fertig.

Eigentlich genauso so wie in den Jahren zuvor - sehr praktisch!

Und wieder gespart :o)))

Euch frühlingshafte Grüße und am Wochenende geht es weiter...dann kommt Teil 2.


Maria & Lilli

3. März 2012

Lilli - hat mal wieder einen JOB


Diesmal als MODEL für das wunderschöne Hotel & Golfanlage Wutzschleife!

Schaut euch mal die Internetseite an - auch als Nicht - Golfer möchte man hier sofort urlauben und sich verwöhnen lassen.

Es gibt richtig schöne Angebote, die sowohl Familien als auch Alleinreisenden eine gute Portion Erholung versprechen.

Wir sind natürlich von der dazugehörigen Golfanlage begeistert und werden dort unbedingt hinfahren.

Das Angebot für Kinder ist beglückend und macht es den golfbegeisterten Kindern & Eltern leicht, Sport mit Familienleben zu verknüpfen.


Ich würde ja SOFORT das Ayurveda - Angebot buchen.......herrlich!

Wir müssen davon aber jetzt erst einmal nur TRÄUMEN...die Saison hat begonnen und wir freuen uns auf eine schöne Zeit mit sicherlich viel Arbeit aber auch viel Vergnügen.
Dier Erholung folgt dann im späten Herbst! Als Belohnung sozusagen;o))


Eure Maria & Lilli

1. März 2012

Zeeland im Winter...





Stellt euch mal bitte vor:

1. Der PC hat nicht nur einen Virus & Trojaner und Co sondern ein paar davon.

2. Man muss ganz schwerwiegende berufliche Entscheidungen fällen.

3. Das Haus ruft aus JEDER Ecke "Räum endlich mal richtig auf, wasch alle Gardinen etc. "

4. Im Kiga herrscht Magen - Darm und so läßt man das Kind lieber 3 Wochen daheim

5. Der Schreibtisch bricht fast zusammen


Was fühlt man dann?

Entweder WAS FÜR EIN RIESEN SCH..... ähm CHAOS

Oder ICH FÜHLE NIX MEHR

Oder ICH WILL HIER WEG


Man hat Sehnsucht nach LEICHTIGKEIT, nach UNBESCHWERTHEIT und braucht dringend einen Kraftschub um endlich die Ärmel mal wieder so richtig weit hoch zu krempeln.

Und dann kommt eine SMS " Wollt ihr uns nicht in Zeeland ein paar Tage besuchen kommen?"


Noch Fragen?


Einzige Bedingung meinerseits: Mein Mann & ich kochen


Wir kennen nämlich die wieselflinke Gastgeberin - und die soll sich doch auch mal erholen!

Also sind wir mit einer Kühltasche hin und haben wirklich wunderschöne Tage zusammen verbracht.

Voller Leichtigkeit, viel, viel Spaß, nonstop Gutdrauf - Kindern und richtig super Wetter.


DANKESCHÖN Natalie & Roland!


Wir lieben euch und die Kids heiß und stahlenförmig!!!!!


Und die Auszeit am Meer hat wirklich randvoll Kraft gespendet: Alle Ecken im Haus sind entmistet (der Schuppen fehlt noch aber da müsst ihr uns vorher erst nochmal einladen :o))), der Kindergarten wieder Seuchenfrei (ist er ja eigentlich eh nie) und den neuen Job habe ich GENOMMEN!


Nun müsst ihr erstmal wieder selber kochen :o)))


Maria & Frank & Lilli & Emil