10. März 2015

Ihr müsst mehr B A C K E N !

Da wir ja so ziemlich ganz ohne Weizen unterwegs sind, haben wir mittlerweile viele Rezepte mit anderen Getreidesorten ausprobiert.

Ganz vorne mit dabei: Der DINKEL

Ob ich Waffeln backe oder Schokokuchen..... immer mit Dinkel.

Bei süßem Brot nehme ich gerne auch Kamut - aber nur zu einem Teil - der Rest ist dann auch wieder Dinkelmehl.

Bei herzhaften Broten gerne Roggen - vor allem bei Sauerteigbroten.

Nun will ich mich in dieser Woche mal an Baguette wagen. Und ich werde euch berichten.

Was aber richtig, richtig gut wird, ist unser geliebtes Olivenöl - Brot!

Zur Vorspeisen, zum Grillen, zur Käseplatte, zum Glücklichsein.

Ich backe es seit vielen, vielen Jahren und ICH - die ja gar nicht gerne Teig an den Fingern kleben hat - ICH liebe es, das Brot mit dem vielen Olivenöl zu durchmatschen..... es ist herrlich seidig weich und hinterher sind die Hände auch noch tiptop gepflegt ;o))


Olivenöl- Brot:

250 ml lauwarmes Wasser
 15 g frische Hefe
1,5 TL Meersalz

verrühren und 15 Minuten stehen lassen.

200 g normales Dinkelmehl
200 g Dinkel - Vollkornmehl
100 ml bestes Olivenöl

dazugeben und mit den Händen richtig gut vermengen, bis der Teig glänzt!

3 Stunden gehen lassen - nochmals durchkneten und 2 Brote formen.
Auf ein mit Backpapier ausgelegtes Backblech legen und weitere 30 Minuten gehen lassen.
Bei 220 Grad 30 Minuten backen!


Varianten: Mit grobem Salz / getrockneten Tomaten / Oliven / Wildkräutern.......










maria & lilli

6. März 2015

Buch - TIP!



 Zu meinen allerliebsten Tätigkeiten gehört: VERSCHENKEN

Wir brauchten heute ein Geschenk für Lilli´s Freundin zum 8. Geburtstag - und haben uns für dieses Buch hier entschieden ( ich müsste eher sagen *Schon wieder mal* denn wir haben es schon ein paar Mal verschenkt!)

ENTDECKE WAS DIR SCHMECKT - Kinder erobern die Küche

von Anke M. Leitzgen ( im Übrigen eine sehr interessante Frau - sie war Chefredakteurin von missVogue und Autorin für das ZEITmagazin, Drehbuchautorin und hat Dokumentationen für das Fernsehen gedreht!)

Ich finde es wundersupergut aufgemacht und es ist eine Freude darin zu lesen. Alleine die Titelseite ist so super!

Übrigens gibt es aus der Serie noch mehr Bücher....

Für Lilli ist es noch 1 Jahr zu früh aber je nachdem, wie aufgeweckt ein Kind ist und wie gerne es auch mal den Kochlöffel schwingt würde ich eine Altersempfehlung von 7 bis 12 Jahren aussprechen.

Mit Themen wie:

WARUM schmeckt mir das? Ur-Instinkte und Kochdesign DUFT & FARBE & FORM

WIE kaufe ich schlau ein? Jahreszeiten - Zuckeralarm - Fischfang - Wasserverbrauch - Müllvermeidung

WIE benutze ich WAS in der Küche?

Chemiewissen - Kochen ohne Pannen

Mit einem schönen Rezeptteil ist es kein Wunder, dass nicht nur mir das Buch gefällt sondern auch der Jury von  dem DEUTSCHEN JUGENDLITERATUR - PREIS!

Sucht ihr also noch eine Geschenkidee zu Ostern......

Link findet ihr in meinem amazon - SHOP oben rechts. Dann unter LESELUST gehen auf Seite 3....








maria & lilli


1. März 2015

Trendsetter.....

Trendsetter - sind wir ja alle mal !

Mein Trendsetter war jetzt mal wieder die wunderbare Heike Lessing von machbar&schön *klick*

Nun kamen gestern die Turnschuhe bei mir ins Haus und wurden sofort in die Welt hinaus geführt ;o))
Da ich die Schwarzen auch gut fand - habe ich direkt beide Farben behalten!


Handyschnappschüsse spontan und dankbar ;o))

So cool läuft Heike zur Zeit über die ganzen Messen..... mit Seidenbluse & Turnschuhen !



Ich bin damit gestern "nur" ins Büro gelaufen - die Schuhe sind herrlich bequem.....!




Ihr könnt euch auf ein paar schöne Dinge von Heike Lessing aus der Schmuckwerkstatt freuen..... meine Frühlings - Sommer - Gute Laune - Bestellung hat sie nämlich schon vorliegen und die werde ich euch nicht vorenthalten!!!

maria & lilli